Sie befinden sich hier: Start > Startseite > Aktuelles
PRESSStaatspreis "Dorferneuerung und Baukultur" für Hofstetten
In der Münchener Residenz würdigte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner das Engagement um die Erhaltung des historischen Pfarrhofs und überreichte den Staatspreis "Dorferneuerung und Baukultur" an die Hofstettener Bürger.
Kirchenpfleger Josef Sichert nahm den Preis zusammen mit einer Hofstetter Abordnung entgegen, ohne deren Einsatz in unzähligen freiwilligen und ehrenamtlichen Arbeitsstunden das Projekt nicht realisierbar gewesen wäre. Der Staatspreis ist mit 2.000 € dotiert.
Nach Aussage Brunners sind diese Mittel gut angelegt, denn: "Die Dorferneuerung verbessert die Lebensqualität im ländlichen Raum, fördert Attraktivität und Innenentwicklung der Dörfer, reduziert den Flächenverbrauch und stärkt die regionale Wertschöpfung".